Kontakt

Stadtentwicklungs- und Wirtschaftsförderungs-
gesellschaft mbH

Postanschrift:
Oberurseler Straße 55-57
61440 Oberursel

Hausanschrift:
Rathausplatz 1
61440 Oberursel

Telefon: 06171-502 447
Email: kerstin.giger@sewo.de

Neuer Marienbrunnen

Neuer Marienbrunnen
Neuer Marienbrunnen

Der Marienbrunnen ist vermutlich der älteste Brunnen der Stadt Oberursel. 1863 wurde die Brunnenanlage erstmals im Kartenbild festgehalten. Im Zuge der Straßenbaumaßnahmen in den 1960er Jahren wurde der Brunnen stillgelegt. Zur 1200-Jahr-Feier von Oberursel erinnerte man sich dieses Brunnens legte ihn 1991 wieder frei und restaurierte ihn.

Anlässlich des „Hessentages 2011 in Oberursel am Taunus" wurde der nun schon in die Jahre gekommene Brunnen wieder zum Leben erweckt. Die URSELLA Stiftung startete einen Spendenaufruf und mit großem Engagement wurde sie durch den fokus O Forum der Selbstständigen e.V. Oberursel dabei unterstützt.

Es gab nicht nur Geldspenden um den doch sehr beliebten Brunnen zu sanieren, einige Handwerksbetriebe halfen und verzichteten auf ihren Lohn.

In kurzer Zeit wurde der Brunnen restauriert und pünktlich zum Hessentag war der Brunnen wieder sehenswert.

Für die freundlichen Spender und Helfer wurde am Brunnen eine Gedenktafel errichtet.

Wir wünschen dem Marienbrunnen allzeit Wasser und gute Geister, die sich um sein Wohlergehen kümmern. Viele Spaziergänger nutzen bereits den schön gestalteten Platz und verweilen auf einer der Bänke und relaxen beim Plätschern des Brunnens.