Stadt aus Holz

Projekte

Lenaustrasse

Auf dem Grundstück in der Lenaustraße / Frankfurter Landstraße 1 – 3 beabsichtigt die SEWO GmbH ein Wohn- und Geschäftshaus mit achtzehn Wohneinheiten und einer gewerblichen Einheit zu errichten und zu betreiben.

Der Schwerpunkt liegt dabei in der Schaffung von preisgünstigem Wohnraum für Haushalte mittleren Einkommens, für die es derzeit schwer ist, eine geeignete und zugleich bezahlbare Wohnung zu finden.

Für die darüber hinaus geplante gewerbliche Einheit ist die SEWO derzeit im Gespräch mit einer Fahrschule, die einen Teil des Erdgeschosses anmieten möchte.

Mit der Genehmigung des Bebauungsplans durch die Stadtverordnetenversammlung ist eine weitere Hürde genommen. Wenn die Ausschreibungen und der anschließende Baugenehmigungsprozess reibungslos erfolgen, kann der Spatenstich voraussichtlich im Herbst diesen Jahres stattfinden. Sobald das genaue Datum feststeht, informieren wir hier.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Einzelheiten entnehmen Sie bitte den Datenschutzbestimmungen.